Jobs/Praktika

Die zahlreichen Aufgaben, die die Akademie zu leisten hat, sind nur erfüllbar, wenn ausreichend Mitarbeiter in unserem fröhlichen Team helfen.

Im Moment gibt es folgende Stellen in der Akademie zu besetzen:

  • Leiterin/ Leiter des Fördermitteldezernats
  • Eventmanager(in) auf Honorarbasis
  • Leiterin/ Leiter einer Ehrenamtsbörse auf Honorarbasis
  • Stellen für ehrenamtliche Arbeit
  • Praktikumsplätze

Adresse für Bewerbungen
ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter dem Stichwort: Bewerbung per E-Mail an akademie@rechtspaedagogik.eu (max. 3 MB).

Leiterin/ Leiter des Fördermitteldezernats

Das gemeinsame Fördermitteldezernat der Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik einschließlich des mit ihm kooperierenden Bundesverbandes der Jugendrechtshäuser ist dauerhaft neu zu besetzen.

mehr lesen

Eventmanager(in) auf Honorarbasis

Ebenfalls ist das gesamte Eventmanagement der Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik neu und dauerhaft zu besetzen.

mehr lesen

Leiterin/ Leiter einer Ehrenamtsbörse auf Honorarbasis

  • Gewinnung Ehrenamtlicher Kräfte,
  • Erledigung aller Formalitäten einschließlich Vorbereitung eines Ehrenamtspasses und eines Erfassungsbogens zur Bestätigung der Ehrenamtsstunden,
  • Anmeldung der ehrenamtlichen Kräfte zur rechtspädagogischen Schulung und Einweisung in ihre konkrete Aufgabe,
  • Leitung des Teams der Ehrenamtlichen Kräfte und Koordination ihrer Einsätze,
  • Aufbau eines Mitarbeiterstabes von Ehrenamtlichen, die zu zum Einsatz kommen (Erstellung einer Ehrenamtsbörse).

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden bei uns überall gebraucht. Sie kommen in ein wunderbares Team von Menschen, die sich einbringen möchten und deren Einsatz anerkannt wird.

mehr lesen

Praktikumsplätze

Die Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik bietet eingeschriebenen Studierenden aus sozialwissenschaftlichen Fachbereichen die Möglichkeit, ein Praktikum (Vollzeit) zu absolvieren.
Die Akademie begrüßt Bewerbungen von Praktikantinnen und Praktikanten mit einer Schwerbehinderung im Sinne des § 2 SGB IX. Die Akademie ist weitgehend barrierefrei erreichbar und barrierefrei ausgestattet. Es besteht teilweise die Möglichkeit von Home-Office.

mehr lesen